Manschettendichtungen Typ 2B bis 620mm (VSC)

VIPSeal® – Standardmanschettendichtungen werden hauptsächlich in Abfluss- und Draingerohren und anderen drucklosen Leitungen angewendet, um so gut wie alle Rohrmaterialien und Durchmesser miteinander zu verbinden.

Aus hochwertigem Elastomer-Kautschuk hergestellt, gewährleisten die VSC Manschetten eine Druckdichtheit von 2,5 bar. Die äußeren Spannbänder garantieren eine lecksichere Dichtung bei jedem Rohrmaterial, sowohl bei glatter als auch bei rauer Oberfläche. Das zusätzliche mittlere Band sorgt für verbesserte Scherfestigkeit für Einbausituationen, in denen die Rohre starken Belastungen durch Erddruck ausgesetzt sind.

Alle VSC Manschettendichtungen entsprechen DIN EN295-4, WIS 4-41-01 und den neuen BS EN16397 Standards.

VSC Manschettendichtungen – Verwendungszweck:

  • Als Manschetten zum Anschluss von Glattrohren
  • Zur Reparatur eines beschädigten Rohrabschnittes
  • Nachträglicher Einbau eines Abzweiges
  • Bei unterschiedlichen äußeren Rohrdurchmessern
  • Zur Verbindung von kurzen und langen Rohrstücken

Installationsvideo

Installationsanleitung

Vom schneidenden Rohr bis hin zur kompletten wasserdichten Abdichtung zeigt Ihnen unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie unsere Standardkupplungen montieren können.

Ansicht PDF

Standard-Manschettendichtungen (VSC)

Sehen Sie alle Dimensionierungsoptionen für VIPSeal® Standardkupplungen in unserer Informationstabelle.

Ansicht PDF

VIPSeal® ist über unser Netzwerk von nationalen Distributoren erhältlich. Alle nicht bestückten Produkte, die auf Bestellung hergestellt werden, werden von unserer Produktionsstätte in Großbritannien versandt. Bei dringenden Reparaturen kann ein Lieferservice am nächsten Tag nach Möglichkeit arrangiert werden.